Moderne COBOL Compiler Technik überzeugt mit ausführbarem Programmcode in C oder Java, Einbindung von .NET Frameworks zur Erstellung grafischer Oberflächen, modernen Entwicklungsumgebungen unter Eclipse oder Visual Studio, Verfügbarkeit von Webservices, Entwicklung auf Android Endgeräten und erleichtert so die (Teil-) Ablösungen in die gewünschte Zielsprache.

+

COBOL to Java mit dem P3/COBOL Cross Compiler ist die optimale Lösung, um zuverlässige COBOL-Business-Logik sicher in das Java Umfeld zu integrieren und als Services bereitzustellen. Highlights der Version 8.1: Eine noch leistungsfähigere IDE, noch mehr Kompatibilität zu anderen COBOL Dialekten und noch bessere Performance.

+

Die regelbasierte Quellcode-Konvertierungsfunktion sowie das Migrationswerkzeug für COBOL-Dateien von Drittanbietern sind nur zwei von vielen durchweg nützlichen Funktionen der neuen NetCOBOL Version. Einen Überblick aller Neuigkeiten finden Sie hier…

+

Das neue Release von isCOBOL Evolve (→ Java) lässt Ihre Anwendungen nicht nur deutlich moderner aussehen und gewährleistet bessere Unterstützung beim Einbinden moderner Hardware, es glänzt ebenso mit deutlich schnelleren Leistungs- und Kompatibilitätsfunktionen.

+